top of page
  • AutorenbildAnton Igonin

Lebensmittel mit hohem Natriumgehalt


  • Brote - Kekse, Fertigmischungen (Pfannkuchen, Muffins, Maisbrot), warme Instant- Getreideflocken, viele kalte Getreideflocken in Dosen, selbstbackendes Mehl

  • Kekse und Snacks - Gesalzene Kekse und Snacks (Chips, Brezeln, Popcorn), normale Erdnussbutter, zubereitete Dips/Brotaufstriche, gesalzene Nüsse oder Samen

  • Nudeln, Reis und Kartoffeln (verarbeitet oder aus Restaurants) - Makkaroni und Käsemischungen; Reis-, Nudel- oder Spaghettimischungen; Spaghetti in Dosen; Tiefkühl-Lasagne; Instant-Kartoffeln; gewürzte Kartoffelmischungen

  • Bohnen und Erbsen - Bohnen oder Erbsen, die mit Schinken, Speck, gesalzenem Schweinefleisch oder Speckfett zubereitet wurden; die meisten Bohnen und Erbsen in Dosen, sofern sie nicht als natriumarm gekennzeichnet sind

  • Fleisch und Eiweiß - Gesalzenes, geräuchertes, konserviertes, gewürztes und gepökeltes Fleisch, Geflügel oder Fisch; viele Fleisch- und Geflügelsorten aus der Feinkostabteilung, sofern sie nicht als salzarm gekennzeichnet sind; Speck, Schinken, Wurst, Mittagsfleisch, Hot Dogs; paniertes tiefgekühltes Fleisch, Fisch oder Geflügel; Tiefkühlgerichte und andere Tiefkühlgerichte; Pizza

  • Obst und Gemüse - Normales Dosengemüse und Gemüsesäfte, normale Tomatensoße und Tomatenmark, Oliven, Essiggurken, Relishes, Sauerkraut, gefrorenes Gemüse in Butter oder Soßen, kristallisierte und glasierte Früchte, Maraschino-Kirschen, mit Natriumsulfit getrocknete Früchte

  • Milchprodukte - Buttermilch, holländische Schokoladenmilch, Schmelzkäsescheiben und -aufstriche, die meisten Hüttenkäse, gereifte oder natürliche Käsesorten

  • Fette und Öle - Zubereitete Salatdressings, Speck, gesalzenes Schweinefleisch, Speckrücken, gesalzene Butter oder Margarine

  • Suppen - normale Dosen- oder Fertigsuppen, Eintöpfe, Brühen oder Bouillon; abgepackte und tiefgekühlte Suppen

  • Desserts - abgepackte Backwaren

  • Getränke - Enthärtetes Wasser; kohlensäurehaltige Getränke mit Natrium- oder Salzzusatz; normaler Tomaten- oder Gemüsesaft; einige alkoholische Getränke (unterschiedlicher Natriumgehalt)

  • Soßen, Dressings und Würzmittel - Speisesalz, leichtes Salz, Brühwürfel, Fleischextrakt, Taco-Gewürz, Worcestershire-Sauce, Remoulade, Ketchup, Tomaten- und Chilisaucen, Kochsherry und -wein, Zwiebelsalz, Senf, Knoblauchsalz, Sojasauce, Tamari, Fleischaroma oder -zartmacher, Steak- und Barbecue-Saucen, Gewürzsalz, Mononatriumglutamat (MSG).


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Öffnungszeiten

Standort Göttingen. Die Praxis bleibt vom 21.03.24 bis 26.03.24, 28.03.24 geschlossen. Vom 2.04.24 bis 5.04.24 sind wir geschlossen. Standort Hattorf. Die Praxis bleibt vom 2.04.24 bis 5.04.24 gesch

1-2.02.2024 Geschlossen

Beide Standorte bleiben am 1-2.02.2024 geschlossen. Vertretung (1.02.24): Praxis Andreas Fricke, Ob. Karspüle 33, 37073 Göttingen. Tel. 0551 57236

Comentarios


bottom of page