• Anton Igonin

Lebensmittel mit hohem Natriumgehalt


  • Brote - Kekse, Fertigmischungen (Pfannkuchen, Muffins, Maisbrot), warme Instant- Getreideflocken, viele kalte Getreideflocken in Dosen, selbstbackendes Mehl

  • Kekse und Snacks - Gesalzene Kekse und Snacks (Chips, Brezeln, Popcorn), normale Erdnussbutter, zubereitete Dips/Brotaufstriche, gesalzene Nüsse oder Samen

  • Nudeln, Reis und Kartoffeln (verarbeitet oder aus Restaurants) - Makkaroni und Käsemischungen; Reis-, Nudel- oder Spaghettimischungen; Spaghetti in Dosen; Tiefkühl-Lasagne; Instant-Kartoffeln; gewürzte Kartoffelmischungen

  • Bohnen und Erbsen - Bohnen oder Erbsen, die mit Schinken, Speck, gesalzenem Schweinefleisch oder Speckfett zubereitet wurden; die meisten Bohnen und Erbsen in Dosen, sofern sie nicht als natriumarm gekennzeichnet sind

  • Fleisch und Eiweiß - Gesalzenes, geräuchertes, konserviertes, gewürztes und gepökeltes Fleisch, Geflügel oder Fisch; viele Fleisch- und Geflügelsorten aus der Feinkostabteilung, sofern sie nicht als salzarm gekennzeichnet sind; Speck, Schinken, Wurst, Mittagsfleisch, Hot Dogs; paniertes tiefgekühltes Fleisch, Fisch oder Geflügel; Tiefkühlgerichte und andere Tiefkühlgerichte; Pizza

  • Obst und Gemüse - Normales Dosengemüse und Gemüsesäfte, normale Tomatensoße und Tomatenmark, Oliven, Essiggurken, Relishes, Sauerkraut, gefrorenes Gemüse in Butter oder Soßen, kristallisierte und glasierte Früchte, Maraschino-Kirschen, mit Natriumsulfit getrocknete Früchte

  • Milchprodukte - Buttermilch, holländische Schokoladenmilch, Schmelzkäsescheiben und -aufstriche, die meisten Hüttenkäse, gereifte oder natürliche Käsesorten

  • Fette und Öle - Zubereitete Salatdressings, Speck, gesalzenes Schweinefleisch, Speckrücken, gesalzene Butter oder Margarine

  • Suppen - normale Dosen- oder Fertigsuppen, Eintöpfe, Brühen oder Bouillon; abgepackte und tiefgekühlte Suppen

  • Desserts - abgepackte Backwaren

  • Getränke - Enthärtetes Wasser; kohlensäurehaltige Getränke mit Natrium- oder Salzzusatz; normaler Tomaten- oder Gemüsesaft; einige alkoholische Getränke (unterschiedlicher Natriumgehalt)

  • Soßen, Dressings und Würzmittel - Speisesalz, leichtes Salz, Brühwürfel, Fleischextrakt, Taco-Gewürz, Worcestershire-Sauce, Remoulade, Ketchup, Tomaten- und Chilisaucen, Kochsherry und -wein, Zwiebelsalz, Senf, Knoblauchsalz, Sojasauce, Tamari, Fleischaroma oder -zartmacher, Steak- und Barbecue-Saucen, Gewürzsalz, Mononatriumglutamat (MSG).